Datenschutz

Verantwortlicher und Datenverarbeitung
Das Amt der NÖ Landesregierung (Verantwortlicher), Abteilung Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung, Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten, verarbeitet mit Ihrer Einwilligung
(gem. Art 6 Abs 1 lit a DSGVO) folgende personenbezogene Daten zum Zweck der Zurverfügungstellung des NÖ Familienpasses:

  • Antragsteller/Antragstellerin:
    Name inkl Titel und Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, Geburtsdatum, Bezug des Familienjournals, gegebenenfalls Einwilligung des/der Erziehungsberechtigten des/der Kinder, Kartennummer
  • Ehe- oder Lebenspartner/in des Antragstellers/der Antragstellerin:
    Name inkl. Titel, Geburtsdatum
  • im Familienpass eingetragene Kinder:
    Anzahl, Name, Anschrift, Geschlecht, Geburtsdatum, Verwandtschaftsverhältnis des Antragstellers/der Antragstellerin zum Kind, gegebenenfalls Erziehungsberechtigte/r des Kindes
  • Bestand, Art und Gültigkeitsdauer eines gewünschten Versicherungspaketes

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen – ganz oder teilweise – widerrufen. Für einen Widerruf senden Sie bitte ein E-Mail an familienpass@noel.gv.at oder ein Schreiben an das Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung, Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten.

Datenschutzbeauftragter
Datenschutzbeauftragter des Amtes der NÖ Landesregierung ist die KPMG Security Services GmbH | Kudlichstraße 41 | 4020 Linz | dsba@noel.gv.at.

Detaillierte Informationen sind im Internet unter www.noe.gv.at/datenschutz abrufbar.

Datenübermittlung zum Abschluss einer NÖ Familienpass-Unfallversicherung
Zum Zweck des Abschlusses einer gewünschten NÖ Familienpass-Unfallversicherung werden die von Ihnen bekanntgegebenen personenbezogene Daten des Antragstellers/der Antragstellerin, des/der Ehe- oder Lebenspartners/in sowie der im Familienpass eingetragenen Kinder, nämlich Name, Adresse, gewünschtes Versicherungspaket sowie jede Änderung dieser Daten und vom Antragsteller/von der Antragstellerin bekanntgegebene versicherungsrelevante Informationen (z.B. Schadensmeldungen) an die Niederösterreichische Versicherung AG, Neue Herrengasse 10, 3100 St. Pölten übermittelt.

Dauer der Speicherung
Die personenbezogenen Daten werden solange dies für die angeführten Zwecke der Datenverarbeitung erforderlich ist bzw. bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung gespeichert.

Ihre Rechte
Als betroffene Person (gemäß DSGVO) haben Sie das Recht jederzeit Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Datenverarbeitung und das Recht auf Datenübertragung. Für allfällige datenschutzrechtliche Beschwerden ist die Österreichische Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8, 1080 Wien) zuständig.

Offenlegung
Es kann eine Offenlegung und/oder Übermittlung personenbezogener Daten an Organe oder Beauftragte des Bundes und des Landes (zB Rechnungshof) zu Zwecken der Kontrolle und Evaluation gemäß gesetzlicher Vorschriften erfolgen.