Information & Antrag

NÖ Familienpass

Der NÖ Familienpass bietet viele Vorteile für NÖ Familien und für alle, die sehr gerne Zeit mit Kindern verbringen!
Alle Personen in Niederösterreich können den NÖ Familienpass kostenlos beantragen.

Vorteile des NÖ Familienpasses

Wahlweise ein günstiger Versicherungsschutz
(Hier kommen Sie zur Schadenanzeige im Falle eines Unfalles)

Voraussetzungen für den Erhalt des NÖ Familienpasses
Voraussetzung ist, dass mindestens ein Erwachsener oder ein Kind einen Wohnsitz in Niederösterreich hat. Der Familienpass ist nach Ausstellung bis zum vollendeten 18. Lebensjahr des (jüngsten) Kindes gültig und kann danach so lange verlängert werden, solange Familienbeihilfe für ein Kind bezogen wird.

Lebt der Antragsteller nicht im gemeinsamen Haushalt mit den eingetragenen Kindern, so ist zur Eintragung im NÖ Familienpass die Einwilligung des Erziehungsberechtigten, der mit den Kindern im gemeinsamen Haushalt lebt, erforderlich. Laden Sie die Vorlage Einwilligung des Erziehungsberechtigten herunter, lassen Sie diese unterschreiben und laden Sie sie im elektronischen Antrag hoch oder senden Sie sie per E-Mail oder Post.

Datenverarbeitung
Mit Antragstellung bzw. Änderung des NÖ Familienpasses stimmen Sie zu, dass die von Ihnen angegebenen Daten und Nachweise vom Land Niederösterreich, Abteilung Allgemeine Förderungen und Stiftungsverwaltung, zum Zweck der Ausstellung sowie zur Erbringungen der Leistungen des NÖ Familienpasses elektronisch verarbeitet werden. An die von Ihnen bekannt gegebene E-Mail-Adresse werden Ihnen Einladungen zu Veranstaltungen und Informationen zum Thema Familie und Kinder zugesandt.

Sollten Sie sich für ein Versicherungspaket entscheiden, werden Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum aller im Familienpass eingetragenen Personen sowie jede Änderung dieser Daten an die Niederösterreichische Versicherung AG, Neue Herrengasse 10, 3100 St. Pölten zum Zweck des Abschlusses und des Abwicklung des Versicherungsvertrages übermittelt.

Sie können jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten – ganz oder teilweise – widersprechen. Senden Sie ein Schreiben an das Land Niederösterreich, Abteilung Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung, Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten oder ein E-Mail an familienpass@noel.gv.at

 

Hier kommen sie zu Ihrem Antrag

 

Ich habe noch keinen Familienpass

Einwilligung des Erziehungsberechtigten


Hier können Sie die Vorlage Einwilligung des Erziehungsberechtigten herunterladen
. Diese können Sie beim Antrag uploaden (oder per E-Mail an familienpass@noel.gv.at bzw. per Post an Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Allgemeine Förderungen und Stiftungsverwaltung, Familienpass, Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten senden).

Meine Daten haben sich geändert bzw. ich habe meine Karte verloren


Hier können Sie Änderungen bzw. den Verlust Ihrer Karte bekanntgeben

Weitere Informationen und Auskünfte
Bei Fragen zum NÖ Familienpass wenden Sie sich an das
Familienpass-Telefon Tel. 02742/9005-1-9005
Montag bis Donnerstag: 8.00 bis 16.00 Uhr und Freitag 8.00 bis 14.00 Uhr
E-Mail: familienpass@noel.gv.at