Home

Der Niederösterreichische
Familienpass

FÜR DIE ZEIT MIT UNSEREN KINDERN

Der NÖ Familienpass ist eine Vorteilskarte für alle, die gerne Zeit mit ihren Kindern verbringen. Er bietet Niederösterreichs Familien viele Vorteile bei zahlreichen Partnerbetrieben und Veranstaltungen. Alle Familien in Niederösterreich können den NÖ Familienpass kostenlos beantragen.

Vorteile für
Familien

Über 700 Partnerbetriebe in allen Bezirken des Landes bieten Ermäßigungen bis zu 50%!

Familienfeste
für alle Generationen

Kostenfreier oder ermäßigter Eintritt bei Veranstaltungen des Landes Niederösterrreich.

Laufend
informiert

Regelmäßige Infos zu allen Aktionen und Veranstaltungen mit unserem Newsletter.

Liebe Familien in Niederösterreich!

Zeit miteinander bekommt man nicht, man muss sie sich nehmen. Gerade in unserer heutigen Schnelllebigkeit sind gemeinsam verbrachte Momente wichtig. Besonders wertvoll ist Zeit, die man mit der Familie verbringt – dabei sind Eltern, Großeltern aber auch Tanten und Onkel und andere Bezugspersonen inbegriffen.

Der NÖ Familienpass bietet mit hunderten Partnerbetrieben, die verschiedenste Angebote setzen, Anregungen für gemeinsame Ausflüge und Unternehmungen. Alle Familien in Niederösterreich sind herzlich eingeladen, online im Katalog zu schmökern und die zahlreichen Vorteile zu nutzen. Der Familienpass bündelt attraktive Vergünstigungen im Familienland Niederösterreich, aber auch in umliegenden Regionen und ist gratis erhältlich.

Ich wünsche allen kleinen und großen Nutzerinnen und Nutzern des NÖ Familienpasses viel Spaß bei den Unternehmungen und eine schöne gemeinsame Zeit mit der Familie!

Christiane Teschl-Hofmeister
Landesrätin für Bildung, Familien und Soziales

Jetzt kostenlos Familienpass
beantragen

Voraussetzung ist, dass mindestens ein Erwachsener oder ein Kind einen Wohnsitz in Niederösterreich hat. Der Familienpass ist nach Ausstellung bis zum vollendeten 18. Lebensjahr des (jüngsten) Kindes gültig und kann danach so lange verlängert werden, solange Familienbeihilfe für ein Kind bezogen wird. Lebt der Antragsteller nicht im gemeinsamen Haushalt mit den eingetragenen Kindern, so ist zur Eintragung im NÖ Familienpass die Einwilligung des Erziehungsberechtigten, der mit den Kindern im gemeinsamen Haushalt lebt, erforderlich. Laden Sie die Vorlage Einwilligung des Erziehungsberechtigten herunter, lassen Sie diese unterschreiben und laden Sie sie im elektronischen Antrag hoch oder senden Sie sie per E-Mail oder Post.

Ich hab noch
keinen Familienpass

Meine Daten haben sich geändert bzw.
ich habe meine Karte verloren

Einwilligung des
Erziehungsberechtigten*

NÖ FAMILIENPASS
VERSICHERUNGSSCHUTZ

Die Niederösterreichische Versicherung bietet Familien, die den NÖ Familienpass beziehen, kostengünstige Unfallversicherungen an.

Die Familienpakete umfassen wichtige Bausteine, wie z.B. die Unfallinvaliditätsversicherung, die bei schweren Unfallfolgen wesentlich zur finanziellen Entlastung beiträgt.

Was besonders zählt ist die Spitalgeldversicherung. Für jeden kostenpflichtigen Begleittag im Krankenhaus bekommt die Begleitperson eines Kindes mit dem Versicherungspaket STANDARD einen Kostenersatz von bis zu € 35,-. Mit dem Versicherungspaket PREMIUM können es sogar bis zu € 40,- Spitalsgeld pro Tag für das Kind bzw. bis zu € 35,- für die Begleitperson sein.
Das Paket Aktivplus bietet Großeltern, Verwandte und Begleitpersonen Schutz bei Dauerinvalidität, Bergungs- und Rückholkosten sowie Schmerzengeld. Der Abschluss ist bis zum 70. Geburtstag möglich.

Der Nö Vorteils-
Katalog 2020

Familie hat viele Seiten! Alle
Partnerbetriebe im Überblick mit
dem NÖ Vorteilskatalog 2020

Gratis Abo
Familienzeit

Immer bestens informiert mit dem
kostenlosen NÖ Familienmagazin
für alle Generationen.