Gut versichert

ATTRAKTIVE UNFALL-
VERSICHERUNGSPAKETE

 

Mit den attraktiven Versicherungspaketen zum NÖ Familienpass können sich Familien und auch Einzelpersonen in Niederösterreich durch eine weltweit gültige Unfallversicherung bestens schützen. Die Pakete STANDARD, PREMIUM  ermöglichen es NÖ-Familienpassinhabern die ganze Familie zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis abzusichern. Nicht nur Eltern, sondern auch Großeltern, Verwandte und Betreuungspersonen können eine attraktive Einzel-Unfallversicherung (Aktiv+) abschließen.

Standard

FÜR
FAMILIENPASSINHABER
MIT KINDERN

Dauernde Invalitität*
bis € 37.000,-

Unfalltod
€ 5.000,-

Knochenbruchpauschale**
keine Leistung

Jahresprämie
€ 25,00

X

Paket Standard

Für den Familienpassinhaber und den zum Schadenzeitpunkt
im gemeinsamen Haushalt lebenden Lebenspartner (Ehegatte,
Lebensgefährte oder Partner)

Dauernde Invalidität*  bis € 37.000,-

Unfalltod  € 5.000,-

Knochenbruchpauschale  keine Leistung

Für alle im Familienpass des Familieninhabers eingetragenen, im gemeinsamen Haushalt lebenden Kinder, für die Familienbeihilfe bezogen wird, längstens bis zur Vollendung des 26. Lebensjahres (Leistung pro Kind)

Dauernde Invalidität* bis 37.000,-
Unfalltod 5.000,-
Unfallkosten: das sind Heil-, Bergungs- und Rückholkosten bis 5.000,-
Heilbehandlungen nach TCM, Akupunktur, Shiatsu, sowie Pflegekosten keine Leistung
Kosmetische Operationen bis 1.500,-
Zahnersatzkosten bis 750,-
Knochenbruchpauschale** 200,-
Begleitperson-Spitalgeld*** bis 35,-
Spitalgeld für Kinder*** keine Leistung

*) Leistung ab 2% Invalidität, keine Progression
**) Leistung max. einmal pro Versicherungsjahr je Versichertem
***) je kostenpflichtigem Krankenhaustag, bis zum vollendeten 10. Lebensjahr des Kindes

Premium

FÜR
FAMILIENPASSINHABER
MIT KINDERN

Dauernde Invalitität*
bis € 40.000,-

Unfalltod
€ 5.500,-

Knochenbruchpauschale**
€ 300,-

Jahresprämie
€ 44,00

X

Paket Premium

Für den Familienpassinhaber und den zum Schadenzeitpunkt
im gemeinsamen Haushalt lebenden Lebenspartner (Ehegatte,
Lebensgefährte oder Partner)

Dauernde Invalidität*  bis € 40.000,-

Unfalltod  € 5.500,-

Knochenbruchpauschale  € 300,-

Für alle im Familienpass des Familieninhabers eingetragenen, im gemeinsamen Haushalt lebenden Kinder, für die Familienbeihilfe bezogen wird, längstens bis zur Vollendung des 26. Lebensjahres (Leistung pro Kind)

Dauernde Invalidität* bis 40.000,-
Unfalltod 5.500,-
Unfallkosten: das sind Heil-, Bergungs- und Rückholkosten bis 7.000,-
Heilbehandlungen nach TCM, Akupunktur, Shiatsu, sowie Pflegekosten bis 30% der Unfallkosten
Kosmetische Operationen bis 2.000,-
Zahnersatzkosten bis 1000,-
Knochenbruchpauschale** 300,-
Begleitperson-Spitalgeld*** bis 35,-
Spitalgeld für Kinder*** bis 40,-

*) Leistung ab 2% Invalidität, keine Progression
**) Leistung max. einmal pro Versicherungsjahr je Versichertem
***) je kostenpflichtigem Krankenhaustag, bis zum vollendeten 10. Lebensjahr des Kindes

Aktivplus

FÜR
ALLE ANDEREN
FAMILIENPASSINHABER*

Dauernde Invalitität**
bis € 20.000,-

Bergungs- und Rückholkosten
€ 2.000,-

Schmerzensgeld***
€ 200,- | € 400,-

Jahresprämie
€ 21,00

X

Paket Aktivplus

Für den Familienpassinhaber* 

Dauernde Invalidität**  bis € 20.000,-

Bergungs- und Rückholkosten € 2.000,-

Schmerzensgeld*** € 200,- | € 400,-

Jahresprämie € 21,-

*) Abschluss bis zum 70. Geburtstag möglich

**) Lineare Leistung ab 10% Dauerinvalidität

***) Schmerzensgeld: Wird durch einen Unfall ein Spitalsaufenthalt medizinisch notwendig und dauert dieser länger als durchgehend 6 Tage, so wird ein einmaliges Schmerzensgeld in Höhe von € 200,- bezahlt. Dauert der Spitalsaufenthalt länger als durchgehend 13 Tage, so erhöht sich die Leistung auf € 400,-. Das Schmerzensgeld wird für jeden Unfall nur einmal geleistet und zwar für den am längsten dauernden Spitalsaufenthalt.

WIE BEANTRAGE ICH DIE FAMILIENPASS-VERSICHERUNG?

ICH HABE NOCH KEINEN
NÖ FAMILIENPASS

Sie haben noch keinen NÖ Familienpass und möchten diesen, sowie ein oben genanntes Versicherungspaket beantragen? Hier kommen Sie zum Online-Antrag!

ICH HABE BEREITS EINEN
NÖ FAMILIENPASS

Sie besitzen bereits einen NÖ Familienpass und möchten ein oben genanntes Versicherungspaket nachträglich beantragen? Hier kommen Sie zum Änderungs-Formular! Dieses senden Sie bitte an: familienpass@noel.gv.at

ICH HABE FRAGEN ZU DEN
VERSICHERUNGSPAKETEN

Die Serviceline der Niederösterreichischen Versicherung hilft Ihnen sehr gerne:

familienpass.versicherung@aktuell.co.at

050103-2000 (Mo-Fr. 9:00 bis 16:00 Uhr)

WIE KANN ICH EINEN SCHADENSFALL MELDEN?

Für die Antragstellung wird eine ausgefüllte Schadenmeldung benötigt, welche vom behandelnden Arzt bestätigt werden muss, wenn keine Krankenunterlagen (z.B. Ambulanzprotokoll, Entlassungsbrief) mitgesandt werden. Diese Unfall-Schadenmeldung können Sie unter dem unten angegebenen Link downloaden bzw. beim NÖ Familienpass-Telefon unter 02742/9005-1-9005 anfordern.

Die Unterlagen zur Schadensmeldung senden Sie bitte an:

Niederösterreichische Versicherung AG
Abteilung Service
Neue Herrengasse 10
3109 St. Pölten
Tel. 02742/9013-0
Fax 02742/9013-16388
E-Mail: familienpass@nv.at

Serviceline Familienpass-Versicherung

Sollten Sie Fragen zu den Versicherungspaketen haben, hilft Ihnen die Serviceline der Niederösterreichischen Versicherung sehr gerne:

E-Mail: familienpass.versicherung@aktuell.co.at
Telefon: 050103 – 2000 (Mo-Fr. 9:00 bis 16:00 Uhr)
Homepage: www.nv.at